Großholthausen

Aus Hombruch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wikipedia logo
Grundlegende Informationen:
Großholthausen in der Wikipedia
GenWiki logo
Grundlegende Informationen:
Großholthausen im GenWiki

Geschichte

Das zum niederen Dienstadel gehörende Ministerialengeschlecht von Holthusen (Holthausen) wohnte ursprünglich in dem gleichnamigen Dorf und starb im 13. oder 14. Jh. aus.[1]

Von Großholthausen aus wurde der Lennhof in Menglinghausen gegründet.

Fußnoten

  1. Archiv Karl-Heinz Strothmann