Eisenbahn-Fernverkehr

Aus Hombruch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

In den folgenden Tabellen sind alle Fernschnell-, Fern-, TEE-, Intercity-, Eurocity-, Schnell- und Eilzüge zusammengestellt, die seit 1951 bis zur Eröffnung der Kurve Langendreer 1988 auf der Strecke von Dortmund über Barop und Witten nach Hagen verkehrten. Sie ergänzen den reich bebilderten Artikel "Zugverkehr in Barop".

Die Fernverkehrszüge trugen klangvolle Namen, die aber durchaus von Zeit zu Zeit ihre Nummer und/oder ihre Fahrplanlage wechselten. Auch die Zugnummern wurden immer wieder neu vergeben, so dass die gleiche Nummer in einer anderen Fahrplanperiode einen ganz anderen Zug bezeichnen kann.

Die Auswahl der Fahrplanperioden war durch die mir zur Verfügung stehenden Kursbuch-Auszüge, Dokumente und Fotos vorgegeben.

Die Tabellen zeigen die rege Nutzung der Strecke durch Barop. Sie können auch dazu benutzt werden, Fotos zu identifizieren und einen vorbildgerechten Modellbahnverkehr zu gestalten. Dadurch liegt der Schwerpunkt der Tabelle auf der Fahrplanlage (also der Uhrzeit), so dass die übliche Schreibweise in Zugpaaren nicht in Frage kommt, sondern die Aufteilung nach Fahrtrichtungen notwendig ist. Ferner wurden, um es nicht zu kompliziert zu machen, nur die überwiegend, z.B. an Werktagen oder nicht nur im Hochsommer usw. verkehrenden Züge aufgenommen. Wer am vollen Informationsumfang interessiert ist, kann in den angegebenen Quellen nachsehen.

Züge älterer Epochen und Personen- bzw. Nahverkehrszüge werden evtl. später nachgetragen.

Legende

  • Uhrzeiten (Stundenintervalle) sind auf Dortmund Hbf bezogen.
  • Der Ersteintrag eines Zuges enthält: Zugnummer "Zugname" Kl. Typ Reihung (Quelle) Laufweg.
    Die Folgeeinträge enthalten lediglich Änderungen.
  • Fragezeichen zeigen an, dass es noch unklar ist, ob der Zug in dieser Fahrplanperiode weiterhin verkehrte.
    • Weiße Fragezeichen auf farbigem Grund: Wahrscheinlich, denn in einer späteren Fahrplanperiode findet sich der gleiche oder ein sehr ähnlicher Zug.
    • Farbige Fragezeichen auf weißem Grund: Es ist möglich, aber zweifelhaft, weil es nachweislich Lücken gibt oder zu große Unterschiede zum entsprechenden Zug in der späteren Fahrplanperiode bestehen.

Richtung Süden = Dortmund - Hagen

zur Tabellezur Tabelle

Richtung Norden = Hagen - Dortmund

zur Tabellezur Tabelle

Quellen

Die Reihenfolge der Nennung stellt keine Bewertung dar.